„Letztenendes“ Dies.
Ohne Mich, kein Du, kein Ich. Ohne diese scheinbare Anhaftung an Dichselbst, ist das Lebendige bereits schon vollommen so wie es ist: völlig leicht und schwerelos … bedingungslos, machtlos, zeitlos, haltlos, grenzenlos, bewegungslos, richtungslos, endlos … also einfach fassungslos.
DIES (This) ist ganz einfach in sich selbst total gelöst, leer … frei !!
Also keine Angst vor einer möglichen Auflösung. Es ist sowieso (nur) die ‚grandiose‘ Erfindung des ??? … weiss es nicht !!!
DIES ist die eher die Erlösung von dem scheinbaren Übel – der Scheinwelt des ICH’s, ‚meiner‘ persönlichen Wissens-Welt oder der Traumfabrik ‚meiner Ablenkungen‘ davon.

„Adios … gone, gone with the wind.“
Natural Reality“ … ganz einfach, sooooo einfach, das NICHTS ĂŒbrigbleibt … und: … DIES ist ĂŒberraschenderweise gleichzeitig Alles – Jetzt.
„Fertig.“
T h e E n d .

Hans Steinke

zurĂŒck zu den Videos

Teile diesen Beitrag