In the NO-talks wird absolut nichts dafür getan die pesönliche Sehnsucht nach Einheit, Vollkommenheit oder entgültigen Antworten zu erfüllen.
Anscheinend fällt dabei einfach das Erleben weg, Dasjenige (die Person) zu sein, der das dann gerade scheinbar passiert.

Das ist einfach das Seltene der Komminakation hier miteinander.

Share this post